Sie sind hier:

Bausteine eines gesundem Mitarbeiters!

Betriebliche Gesundheitsförderung setzt sich als Ziel, gesunde Mitarbeitende in einem gesunden Unternehmen zu beschäftigen. Die Maßnahmen des BGM sollen die gesundheitlichen Ressourcen der Beschäftigten stärken und einen gesunden Lebensstil fördern. So sollen eine ganzheitliche Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden und der Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeitenden angestrebt werden.

Betriebliche Gesundheitsförderung umfasst bedarfsbezogene, punktuelle und zeitlich befristete Einzelmaßnahmen zur Verhaltensprävention. Ernährungsstrategien, Stärkung des Bewegungsapparat, Rückenfit, Herz-Kreislauf, Herzinfarkt-Prävention, Blutdrucksenkung, Sport, Stärkung der Psyche gegen Depressionen, Überarbeitung, Süchte werden in Gruppen sowie einzelnen Stunden angepackt und verbessert – bis hin verhindert.

Erfolg & Leistungsoptimierung mit

  • Motivation
  • Ernährung
  • Gesundheit
  • Bewegung

Fühlen Sie die positive Stimmung in ihrem Unternehmen!