Sie sind hier:
//Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Auch kleine und mittelständische Firmen sowie besonders Handwerker sollten ihren Mitarbeitern die Chance auf ein gesundheitsbewusstes Umfeld geben.

Hier spielen Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) eine Rolle.

Wir haben uns durch unternehmerische, handwerkliche und industrielle Erfahrung  in Kombination mit unserer sportlichen Leidenschaft spezialisiert. Das EB-Sport Team bietet ein BGM-Paket speziell für kleine und mittelständische Betriebe an. Dies beinhaltet in verschiedenen Stufen eine individuell abgestimmte Umsetzung für Sie und Ihr Unternehmen.

Unsere Schwerpunkte sind Prävention durch Bewegung, Ernährung, Mental- und Motivationstraining. Dennoch können wir auch nachgewiesenen Verbesserungen vollziehen, wenn die Erkrankung sich schon festgesetzt hat. Besondern bei Chronischen Stoffwechsel und Bewegungserkrankungen sowie den den psychischen Klassikern Burnout, Depressionen oder Boreout.  

Der Weg

  • Projektplanung in Schritten – Ursachenforschung
  • Übersetzung der Unternehmensziele in Anforderungen an BGM
  • Führungskräfte-Interviews zu Verhaltensprävention und Verhältnisprävention
  • Mitarbeiterbefragung zu Zufriedenheit mit und Erwartungen an BGM
  • Faktenanalyse zu Arbeitsschutz, Gesundheitsförderung, Präventionsmaßnahmen
  • Umsetzung der Analyse in ein Erfolgsziel
  • Aufbau einer Systematik über Ziele, Indikatoren und Leistungsmessung
  • Kompetenzaufbau der BGM-Prozesse
  • Durchführung der Maßnahmen und Wiedereingliederung
  • Messung und Bewertung von Konformität und Wirksamkeit von BGM
  • Interne Audits und Bewertungen

Nachhaltigkeit

  • Durchführen der wiederkehrenden Aufgaben wie Audits als externe Beauftragte
  • Planung und Umsetzung von BGM-Angeboten
  • Kontinuierliche Trainings und Schulungen zu BGM
  • Weiterentwicklung von Zielen, Prozessen und Wirksamkeit des BGM
  • Kontrolle und Vergleiche durch wiederholte Umfragen

Die Win-Win Situation

Gesunde Mitarbeiter -> weniger Fehlzeiten ->mehr Produktivität

Das Image des Arbeitgeber wird gestärkt -> Fachkräfte werden gebunden und erhalten

Zielgerichtete ganzheitliche Konzepte im Einklang der Mitarbeiter Ihres einzelnen Unternehmen verbessert  die Wettbewerbsfähigkeit und steht für Nachhaltigkeit!