Sie sind hier:
//Kinder & Mütter

Kinder sind unsere Zukunft

 

immer früher erkranken heut zutage Kinder nicht nur an Allergien oder Hauterkrankungen, sonder werden immer unkonzentrierter und Hyperaktiv. Dies beruht nicht nur auf den Säulen der Ernährung, Bewegung und Erziehung, sondern auch kommt auch durch die Mütterliche Entgiftung, die in der Schwangerschaft über die Babys stattfindet. 

Im Selbstversuch habe ich meinem Sohn, so zeitlich wie es nach der Geburt möglich, war eine Analyse der Schwermetallbelastung durchgeführt und wir (Mama und Sohn) hatten beide die selbe Belastung. Das heißt für ein kleines 1 jähriges Kind ist diese Belastung natürlich noch viel höher als für einen Erwachsenen. Zudem kommen oft noch Impfzusätze und neue Belastungen der Umwelt. Dies führt gemeinsam mit einer Vitalstoffarmen Ernährung zur Erscheinung die sich als Neurodermatitis oder auch ADHS neuerdings bezeichnen. 

Deshalb ist es für Mütter besonders wichtig schon vor der Schwangerschaft auf bestimmte Dinge zu achten um Ihrem Kind nur das Bestmöglichste mit zugeben. Daraus resultiert auch überhaupt eine gesunde und entspannte Schwangerschaft für die werdende Mama selbst. Wurde dies nicht im Vorfeld beachtet ist es nun wichtig die Kinder mit einer Mineralstoffreichen Ernährung zu unterstützen und mit richtiger Dosierung diese Gifte und Belastungen wieder auszuleiten. Zusätzlich können Darmsanierungen, Energietherapien und ganzheitliche Einbindung der Familie die Symptome lindern. 

Ist die Giftbelastung zu hoch, ist dadurch der Stoffwechsel blockiert. Dies führt nicht nur zu Übergewicht, es kann dadurch zu Fruchtbarkeitsproblemen bei Frau sowie auch zu einer schlechteren Spermienqualität beim Mann führen. 

Maßnahmen

  • Haarmineralanalyse
  • Timewaveranalyse
  • Blutkontrolle von Vitaminen/Mineralien
  • Omega 3 Status im Blut
  • IHHT Zelltraining
  • Bewegung und Ernährung 
  • Gesprächstherapie